0

Amazon Echo: Radio Quergedacht Hören mit Alexa

  • Erster deutscher Sender mit eigenem Skill für Amazon Echo & Echo Dot
  • So findet Alexa Radios mit deiner Lieblings-Musik
  • Sprachsteuerung und digitale Assistenten sind die Trendthemen des Jahres

Ob Alexa, Siri, Cortana oder OK Google: Sprachgesteuerte digitale Assistenten sind der Mega-Trend 2017.  Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas war Amazons Echo das Hype-Gadget schlechthin. Seit kurzem sind die Voice-Control-Lautsprecher auch in Deutschland verfügbar. Aus diesem Anlass haben wir unseren Datenschutzbeauftragten vorübergehend in den Keller gesperrt und als erster deutscher Radiosender einen laut.fm-Skill für Alexa entwickelt. Was das ist und wie das funktioniert, wollen wir hier kurz erklären.

Was ist ein Echo und wer ist Alexa?

Der Amazon Echo ist ein intelligenter Lautsprecher, ein sogenannter Smart Speaker, der über eingebaute Mikrofone Sprachbefehle empfängt. Sobald man das Aktivierungswort sagt – standardmäßig „Alexa“, wahlweise auch „Echo“, „Amazon“ oder „Computer“ – hört Alexa, so heißt der Voice Service von Amazon, auf Kommandos. Der Echo lässt sich also alleine über die Stimme steuern, ohne Interfaces wie Tastaturen oder Touchscreens.

Textquelle

radio-quergedacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.